Reger Zuspruch beim Infotag zur Darmkrebstherapie im EVK

Rund 35 interessierte Hammer informierten sich über Diagnose- und Therapieneuigkeiten in der Darmkrebsbehandlung. Auch die Ärzte aus Hamm und Umgebung konnten sich am Abend bei den Referenten über den neuesten Forschungsstand mit den Experten austauschen. Über 40 von ihnen waren der Einladung mit dem Titel „Kolorektales Karzinom- Therapieoptionen bei Lebermetastasen“ gefolgt.

Von der Vorsorge über moderne Verfahren in der Ultraschalldiagnostik, heilbaren Lebermetastasen bis hin zur Zukunft der Krebstherapie mit der Antikörpertherapie gaben die Chefärzte und –ärztinnen des EVK Hamm einen umfassenden Einblick in Gegenwart und Zukunft der Darmkrebsbehandlung.

Zurück