Maximare bleibt vorerst geschlossen

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage gibt es jetzt auch schlechte Nachrichten von der Erlebnistherme Maximare. Denn die bleibt ab dem 16. März bis auf Weiteres geschlossen. Hier das offizielle Statement des Bades:

Liebe Gäste, aufgrund der aktuellen Coronavirus-Entwicklungen schließt die Erlebnistherme Maximare Hamm ab Montag, 16. März 2020! Zu diesem Schritt sind wir nach gemeinsamer Abstimmung mit der Geschäftsführung der Stadtwerke Hamm GmbH gekommen.

Die Sicherheit besitzt in unserem alltäglichen Badebetrieb die höchste Priorität. Darum ist der Schutz der Gesundheit unseres Personals und unserer Gäste oberstes Gebot. Um diesem Gebot, im Hinblick auf die aktuellen Entwicklungen des Coronavirus, gerecht zu werden, schließen wir daher ab Montag zunächst bis auf Weiteres.

Zurück