Christliches Hospiz Hamm GmbH

Das Stationäre Hospiz „Am Roten Läppchen“

Im Stationären Hospiz werden schwer kranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase sowie deren Angehörige begleitet. Den Menschen ein würdiges Leben bis zuletzt zu ermöglichen ist das Credo derer, die in dem 8-Betten-Haus haupt- und ehrenamtlich arbeiten. Der Aufenthalt im Stationären Hospiz „Am Roten Läppchen“ ist für Betroffene kostenlos, die Finanzierung erfolgt durch Kostenträger und über Spenden.

Aufgenommen werden Menschen ab mindestens 16 Jahren, die an einer fortgeschrittenen unheilbaren Erkrankung leiden, bei der nach menschlichem Ermessen weder Heilung noch Stillstand erwartet werden kann und eine begrenzte Lebenserwartung besteht. Jeder Mensch, unabhängig von Glaube, Gesinnung, Familienstand oder Nationalität ist willkommen. Die Begleitung der Hospiz-Gäste hat das Ziel, deren Krankheitssymptome wie Schmerzen, Luftnot oder Angst zu lindern, um die Lebensqualität zu bessern bzw. zu erhalten. Wünsche und Bedürfnisse der Gäste sind Orientierung bei der Gestaltung des individuellen Tagesablaufs.

Christliches Hospiz Hamm

Adresse

Christliches Hospiz Hamm gGbmH
Dolberger Straße 53
59073 Hamm

Tel: 02381 54473-0
info@hospiz-hamm.de

Weitere Infos


Aktuelles

Christliches Hospiz Hamm

Sich die Trauer von der Seele schreiben

Die Gefühle, die Trauernde erleben, sind vielschichtig. Lesen und Schreiben kann in dieser Zeit heilsame ...

Weiterlesen